Airportpark Halle-Leipzig
Fon: +49 (341) 711 88-0
vermarktung@airportpark-leipzig-halle.de

Flächen

Die Flächen im Überblick

  Bauland insgesamt 316.900 m²  
1 Grundstücksfläche 69.000 m²  
1a Grundstücksfläche
Gebäudefläche 16.500 m²
40.000 m² verkauft
2 Grundstücksfläche 69.600 m² verkauft
3 Grundstücksfläche
Gebäudefläche 38.144 m²
60.000 m²  
4 Grundstücksfläche
Gebäudefläche 16.500 m²
35.900 m² verkauft
5 Grundstücksfläche 30.000 m² verkauft
6 Grundstücksfläche 12.400 m² verkauft
7 Entwicklungsfläche 150.000 m²  

Großflächige Logistik: Grundstücke 1 und 7

Die 109.000m² große Baufläche 1 im Norden des AIRPORTPARK stellt eine der größten zusammenhängenden Gewerbeflächen in der Region dar. Das Grundstück eignet sich für die Entwicklung eines Logistikzentrums mit bis zu 50.000 m² Gebäudefläche. Die Entwicklungsfläche 7 ist ebenfalls mit ca. 150.000 m² für sämtliche große Entwicklungen geeignet. Diese Gesamtfläche ist bereits mit einem B-Planbeschluss mittelfristig bebaubar und befindet sich komplett auf dem Gebiet des Landes Sachsen-Anhalt mit den dort überaus günstigen Förderungsmöglichkeiten für Logistikinvestitionen.

Gewerbepark: Grundstück 4

Auf der Fläche 4 des AIRPORTPARK LEIPZIG-HALLE ist der Bau eines modularen Hallenkomplexes geplant, dessen einzelne Flächen an produzierende Betriebe, Logistikunternehmen und Handwerker vermietet werden können. Interessenten können dabei aus Grundflächen zwischen 1.500 und 2.500 Quadratmetern wählen. Wir bauen passgenaue Hallen – für jede Nutzung und in jeder Größe – von der kleinen Fertigungsstätte über die Produktionshalle bis hin zum Logistikzentrum.

Bestandsfläche: Grundstück 3

Die Fläche der Bestandsimmobilie lässt sich je nach unternehmerischen Anforderungen flexibel gestalten und aufteilen. Im Gebäude stehen flexibel nutzbare Lagerflächen ab ca. 5.000m² zur Verfügung.

  • Größe Grundstücksfläche 3 (ehem. Möbel Erbe): 60.000 m²

 

Zahlen, Daten, Fakten

  • alle Flächen sind mit einer GE-Ausweisung komplett erschlossen
  • 24h-Betriebsgenehmigung
  • Grundflächenzahl: 0,8 (80 Prozent stehen für die Bebauung zur Verfügung)
  • max. Bebauungshöhe: 34m
  • Emissionskontingent zwischen 61 und 65 dB tagsüber, zwischen 51 und 57 dB nachts
  • Außenlärmpegel zwischen 56 und 80 dB
  • individuelle Parzellierung möglich